Verbraucherbildung  
16. Sommerakademie

vom 21. bis zum 23. August 2019 

„Verbraucherbildung“ ist der vorläufige Arbeitstitel der Sommerakademie 2019 – die workshops sowie Referentinnen und Referenten stehen namentlich noch nicht endgültig fest.

Mittwoch,      21. August,        9.30 Uhr – 12.30 Uhr, 14.30 Uhr – 17.30 Uhr

Donnerstag,  22. August,        9.30 Uhr – 12.30 Uhr, 14.30 Uhr – 17.30 Uhr

Freitag,            23. August,       8.30 Uhr –  13.00 Uhr, 13.15 Uhr – 13.45 Uhr

im Siebengebirgsgymnasium Rommersdorferstraße 78-82, 53604 Bad Honnef

Referenten sind Fachleiter und Lehrer des Unterrichtsfaches Politik / Sozialwissenschaften (RP Köln). Sie präsentieren Unterrichtskonzepte, die den Fachbereich Ökonomie mit neuen Ideen anregen und seine motivationalen, kommunikativen, sozialen und fachlichen Potenziale bereichern. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren ein breites Spektrum an neuen Lernarrangements und Fragestellungen, um ihren Schülerinnen und Schülern neue Möglichkeiten des Umgangs mit ökonomischen Texten, Modellen, Medienpräsentationen und Handlungssituationen zu bieten.

Wegbeschreibung:     

Vier Bilder von der Sommerakademie 2014: Ob im Gruppenunterricht, bei praktischen Übungen oder durch best-practice-Beispiele – Die Sommerakademie, ab 2017 initiiert und organisiert von Ulrich Krüger, vermittelt neues Wissen, neue Eindrücke und gibt Raum für Erfahrungsaustausch.

Sommerakademie 2019