In einem Pilotprojekt wurde im Schuljahr 2008/9 den Schülerinnen und Schülern des Siebengebirgsgymnasiums Bad Honnef zum ersten Mal in Deutschland die Möglichkeit eröffnet, den Europäischen Wirtschaftsführerschein zu erwerben. Dabei geht es inhaltlich um die Vermittlung betriebswirtschaftlichen Kernwissens, formal um ein europaweit standardisiertes Prüfverfahren mit einem zertifizierten Bildungsabschluss.

Detaillierte Informationen siehe unter: www.ebcl.de

Im Schuljahr 2015 wird das Projekt mit 20 Schülerinnen und Schülern durchgeführt:
29.08.2015: Luise Haarmann:
Bilanzierung
(Bilanzen, GuV-Rechnung)
12.09.2015: Volker Strehl:
Unternehmensziele/Kennzahlen
(Jahresabschlussanalyse, Rentabilität, Liquidität)
26.09.2015: Marco Vietinghoff:
Wirtschaftsrecht
(Rechtsformen, Vertragsrecht, Vertretung)
03.10.2015: Dr. Bernd Zettelmeyer:
Kostenrechnung
(Kostenstellen, Kostenträgerrechnung, Preispolitik)
Zusätzlich wird ein „Crashkurs“ von Christian Füllner zur unmittelbaren Prüfungsvorbereitung angesetzt. Die Prüfung selbst findet am in der ersten Woche nach den Herbstferien statt.

Verlangt wird eine schriftliche, zweistündige Klausur mit offenen Fragen: 16 Wissensfragen, vier Verständnisfragen und eine Fallstudie.
Die Leitung liegt bei Herrn Weyland (Siebengebirgsgymnasium Bad Honnef).

Teilnahme an der EBC*L Champions League
Am 27.11.2010 fand in der Aula des Siebengebirgsgymnasiums eine Veranstaltung statt, bei der die Kandidatinnen und Kandidaten aus ganz Deutschland, die bei der EBC*L-Prüfung ein sehr gutes Ergebnis erzielt hatten, um den Einzug ins Europäische Finale wetteiferten.
Nähere Informationen finden Sie unter:
http://www.ebcl.eu/ChampionsLeague/Champions_League_de2010/index.htm

Die folgenden Sieger erhielten Geldpreise und die Einladung nach Wien zur Teilnahme an der internationalen EBC*L Champions League:
1. Platz (je 300 EUR):
– Martin Hanke (Sonstige), Dresden
– Lena Patterer (Schüler/Student), Bad Honnef
– Gabriel Wirtz (Schüler/Student), Herzogenrath
2. Platz (je 200 EUR):
– Lukas Müller (Schüler/Student), Bad Honnef
– Dennis Paul (Schüler/Student), Bad Honnef
– Christoph Perner (Sonstige), Dresden
3. Platz (je 100 EUR):
– Christian Füllner (Schüler/Student), Bad Honnef
– Nikolaus Mikulaschek (Sonstige), Wiesbaden
– Volker Strehl (Schüler/Student), Rheinbreitbach

Das Bild zeigt die Gewinner des Wettbewerbs mit Herrn Dr. Witten und Herrn Krippendorff vom EBC*L-Team.

Am 21. Januar 2011 wurden die Gewinner aus rund 100 Teilnehmern und 11 europäischen Ländern in Wien ermittelt. In der Einzelwertung der Kategorie „Schüler“ errang Christian Füllner (6. von links oder rechts) vom Siebengebirgsgymnasium Bad Honnef den ersten Platz, in der Gesamtwertung siegte die Italienierin Maria Luisa Nuzzo (Student) vor Christian Füllner und der Albanerin Ismina Kuci (Student).

 

EBC*L Europäischer Wirtschaftsführerschein